Mitglied im Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V.

25.03.2017

Am Samstag, den 25. März 2017 gab unser Clubmitglied Jürgen Liebenstein einen ausführlichen Einblick in das Schnittprogramm Edius der Firma Grass Valley. Auch Martin Kochloefl, der schon viele Jahre lang mit EDIUS arbeitet, brachte seine Erfahrungen mit ein. Im Vordergrund des Workshops stand die Handhabung des Programms mit allen seinen vielfältigen Funktionen. Die vielen Fragen unserer Clubmitglieder wurden ausführlichst beantwortet. Gerade für Umsteiger, die mit Adobe Premiere oder Magix schneiden, war der Workshop sehr hilfreich, aber auch Mitglieder, die mit dem Filmschnitt anfangen möchten, kamen auf ihre Kosten. Trotz herrlichem Sonnenschein kamen insgesamt 7 Personen zu diesem erfolgreichen Workshop.

DSC00001

Unser Clubraum war zum Workshop gut gefüllt. Foto Martin Kochloefl

DSC00002

Workshopleiter Jürgen Liebenstein

DSC00008

Foto Reiner Urban

Ashampoo_Snap_2017.03.25_21h08m51s_002_

8.09.2016

An diesem Abend findet wieder das Wunschprogramm statt. Zum Wunschprogramm können alle Mitglieder ihre Wunschthemen vorschlagen und ihre Filme mitbringen, die wir gemeinsam anschauen und besprechen.

An diesem Abend werden wir einen weiteren Teil unseres Kameraworkshops angehen. Leitung dieses kleinen Workshops übernimmt Reiner Urban.

Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

26.02.2015

Der heutige Referent Reiner Urban zeigt heute das Stativhandling anhand vieler Beispiele. Alle Mitglieder und Gäste sind herzlich willkommen.

12.02.2015

Jürgen führt an diesem Abend seinen Musikvideo Workshop durch, so wie er ursprünglich für den Herbst im VHS Programm vorgesehen war: „Wie gestalte ich ein Musikvideo“.

Ob das Stadtspektakel Landshut, eine öffentliche Aufführung oder einfach nur ein Familienmitglied, das mehr oder weniger öffentlich seine musikalischen Fähigkeiten präsentieren möchte… Es gibt vielfältige Möglichkeiten, Musik auf Video aufzunehmen. Auch kann man eigene Bilder ohne viel Aufwand zu Musik schneiden und so diese Aufnahmen ansprechend präsentieren. Dieser Workshop soll den Teilnehmern Gestaltungsmöglichkeiten nahebringen und anhand vieler Beispiele Anregungen und Know-how vermitteln.
Inhalte sind u.a.: Musikaufführungen mit nur einer oder mehreren Kameras aufnehmen, nur eine Kamera und trotzdem schneiden, große Musikgruppen aufnehmen, gute Kameraperspektiven, Multi-Kamera-Schnitt, Synchronität von Bild und Ton, eigene Bilder zu fremder Musik montieren, Musikauswahl.

12.06.2014

Das Wetter war Klasse und das Thema schwierig. Die Wanderausstellung von Robert Schad unter dem Titel „Tanz IV: Skulptur, Stahl, Stadt. An verschiedenen Orten in Landshut sind für ein Jahr Stahlskulpturen aufgebaut und das Thema war, sie in Zusammenhang mit unserer Stadt zu bringen. Mehrere Teilnehmer haben fleißig gefilmt und auf die Ergebnisse sind wir gespannt.

2014-FVCLWork-DSC03652 2014-FVCLWork-DSC03653 2014-FVCLWork-DSC03675 2014-FVCLWork-DSC03673 2014-FVCLWork-DSC03668

Bilder: Martin Kochloefl

P1020249-Martin Kochloefl

Bild: Jürgen Liebenstein

Clubabende

  1. Mi, 26. Juni 2024, 19:00 - 21:00

    Aussentermin FVC Workshop 2

  2. Mi, 10. Juli 2024, 19:00 - 21:00

    BAF Vorbereitung

Archivierte Meldungen