Mitglied im Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V.

Makro Workshop

23.11.2022

Referent Jürgen Liebenstein erläuterte an einigen Beispielen, wie Makro-Fotografie oder –Videografie vonstatten geht. Er hatte auch Stative und besondere Stativköpfe dabei, die die Makroaufnahmen erleichtern sollen. Dass Makrofotografie also viel Arbeit, Aufwand und vor allem Geduld erfordert, wurde dabei jedem Teilnehmer bewußt. Sehr beeindruckt waren die Clubmitglieder von den Ergebnissen, die Jürgen auf die Leinwand projizierte – Makro-Aufnahmen vom Feinsten und in voller Schärfe von verschiedenen Insekten, Fröschen und Kröten, die man mit bloßen Auge nicht sehen könnte.

Größenvergleich zwischen Realität und Foto. Jürgen Liebenstein hält in einer Hand eine Pflanze, die auf dem Fernseher groß erscheint.

Clubabende

  1. Mi, 8. Februar 2023, 19:00 - 22:00

    LFF-Auswahl und Wunschprogramm

  2. Mi, 22. Februar 2023, 19:00 - 22:00

    Jurysitzung mit eigenen Filmen

Archivierte Meldungen