Mitglied im Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V.
Clubabende laden

« Alle Clubabende

Tatort: Film, Making of eines Tatorts

Do, 23. Januar 2020, 19:00 - 22:00

Der SWR hat zu seinem Tatort mit dem Titel „HAL“ die ausführliche Making Of-Dokumentation „Tatort: Film“ in vielen Teilen über alle Gewerke, die in einer TV-Film-Produktion ineinander greifen, erstellt. Diese jeweils 30-minütigen Teile beschreiben die Arbeit und die Herangehensweise der einzelnen Gewerke (Drehbuch und Redaktion, Regie, Kamera usw.). Somit kann man den Profis in sehr ausführlichen Dokumentationen über die Schulter schauen.

„HAL“ ist ein Fernsehfilm aus der Krimireihe Tatort. Der vom Südwestrundfunk produzierte Beitrag ist die 991.

Tatort-Episode und wurde am 28. August 2016 im Ersten erstgesendet. Das Stuttgarter Ermittlerduo Lannert und Bootz ermittelt in seinem 19. Fall. Dabei geht es in dem futuristisch angehauchten Tatort um das IT-Unternehmen BlueSky und das gleichnamige Sicherheitsprogramm, sowie um künstliche Intelligenz, Smartphones und andere Zukunftstechnologie.

Gäste sind herzlich willkommen.

 

Clubabende

  1. Do, 23. Januar 2020, 19:00 - 22:00

    Tatort: Film, Making of eines Tatorts

  2. Do, 13. Februar 2020, 19:00 - 22:00

    Clubwettbewerb 2019

Archivierte Meldungen