Mitglied im Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V.

Landesfilmfestival 2018 in Landshut – Vorschau

Das Landesfilmfestival Ostbayern der Regionen Niederbayern und Oberpfalz 2018 findet am 24. und 25. Februar 2018 im Vortragssaal der VHS Landshut 3. Stock statt.
Auf dieser Seite erfahren Sie alle Einzelheiten zum Landesfilmfestival.
Alle Filmbegeisterten sind natürlich auch eingeladen, der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Alles Wichtige zum Festival

Datum:

Samstag, 24. Februar und Sonntag 25. Februar 2018.

Der Beginn und das Ende des Festivals hängen von der Anzahl der eingereichten Filme ab und können erst ca. 10 Tage vor der Veranstaltung festgelegt werden. Wir bitten um Verständnis.

Zeitplan:

Wird an dieser Stelle dann veröffentlicht, wenn ein Zeitplan vorliegt.

Filmfolge:

Wird an dieser Stelle ca. 10 Tage vor dem Festival veröffentlicht.

Ort:

Volkshochschule Landshut
Vortragssaal 3. Stock
Ländgasse 41
84028 Landshut

Meldeschluss:

10. Februar 2018

Meldeschluss für Filme über 20 Minuten Länge:

3. Februar 2018
Filme müssen rechtzeitig vorher an einen der Regionsleiter von
Südbayern (Adalbert Becker, Am Gries 14, 84424 Isen) bzw.
Franken (Klaus Fleischmann, Seigendorfer Hauptstr. 37, 96114 Hirschaid-Seigendorf) geschickt werden

Meldeschluss für Filme von Einzelmitgliedern:

3. Februar 2018
Filme müssen rechtzeitig vorher an den Einzelmitgliederbetreuer eingeschickt werden

Meldeschluss für Filme von Nicht-BDFA-Mitgliedern:

24. Januar 2018
Filme müssen rechtzeitig vorher an den Film- und Videoclub Landshut VHS, Jürgen Liebenstein, Isargestade 727, 84028 Landshut eingeschickt werden.
Pro Film wird eine Startgebühr von Euro 60,00 bzw. Euro 40,00 für Jugendliche bis 27 Jahren erhoben

Richtlinien Meldegebühren für Nicht-BDFA-Mitglieder

Was muss ich beachten?

Auf dieser Seite steht alles Wichtige zu den Einreichungen: http://www.bdfa.de/festivals/film-einreichen/

Meldebogen

Für diesen Wettbewerb darf ausschließlich der BDFA Meldebogen verwendet werden. Das Ausfüllen erfolgt online, danach muss der Meldebogen ausgedruckt, unterschrieben und an den Ausrichter geschickt werden.
Online Meldebogen

Ausrichter:

Film- und Videoclub Landshut VHS

Ansprechpartner:

Jürgen Liebenstein
Isargestade 727
84028 Landshut
Telefon 0151-23201476
e-Mail: juergen@liebenstein.de

Veranstalter:

Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V.

Gesprächsrunde

Alle Filme des Landesfilmfestivals werden von einer Jury besprochen und anschließend bewertet.

Die Mitglieder der Jury werden nach Bekanntwerden hier veröffentlicht.

Anfahrt zum Veranstaltungsort

Hinweis: Sie können nicht in der Ländgasse parken, da Anwohnerparkzone

Plan für Anreise und Parken zum Ausdrucken

Einfach auf die Karte klicken und Weg mit Auto oder Bahn berechnen lassen:


Größere Kartenansicht

Parken am Veranstaltungsort

Parkplatz Grieserwiese (1 Euro pro Tag, Gehzeit zur VHS ca. 6 Minuten, Adresse für Navigation: Wittstr. 15)
Parkhaus Wittstraße: http://www.parkhaus-wittstrasse.de (1 Euro pro Stunde bis 18 Uhr, direkt an der VHS, Adresse für Navigation: Wittstr. 2)