Mitglied im Bundesverband Deutscher Film-Autoren e.V.

Bundesfilmfestivals und DAFF 2019

Im Jahr 2019 haben es insgesamt 9 Filme des Landshuter Film- und Videoclubs VHS zu den Bundesfilmfestivals geschafft. Fünf, vielleicht auch sechs davon werden beim Bundesfilmfestival Fiction in Schrobenhausen vom 10.-12. Mai 2019 laufen. Der erste Film „Klappe halten“ von Jürgen Liebenstein lief am ersten BFF Wochenende vom 12.-14. April 2019 in Fuldabrück. Und das recht erfolgreich, er wurde mit einer Bronzemedaille ausgezeichnet, nur eine Stimme fehlte zu Silber. Schließlich werden noch 2 Filme des Clubs beim Non-Fiction Festival in Dorfen vom 17.-19. Mai 2019 laufen.

Am Fronleichnam Wochenende findet dann schließlich die DAFF in Wiesbaden statt, der Abschluss und Höhepunkt der Wettbewerbssaison im BDFA. Ob und welche Filme sich dorthin qualifizieren werden, das werden wir hier natürlich zeitnah berichten.

FestivalPreisTitelAutor/enLänge
Non-Fiction FuldabrückBronzemedailleKlappe haltenJürgen Liebenstein17
FictionSinnigkeit und Unsinnigkeit von Gewalt unter besonderer Berücksichtigung der UrsachenThomas Eingartner, Richard Wilde und filmproduktion laspire - Landshut 7
FictionPallas 19 UhrReiner Urban13
FictionSprachlosChristl Lukas, Jürgen Liebenstein und KiKiTh Kino Kinder Theater18
FictionDer Trank für alle FälleFVC Filmwerkstatt15
FictionHäusliche Gewalt (Kinospot)Jürgen Liebenstein, AWO Frauenhaus Landshut und StudentInnen der Fachhochschule Landshut1
Non-Fiction DorfenGold und BronzeAnnemarie Urban5
Non-Fiction DorfenKonkurrenz der FrommenReiner Urban11